Digitalität in unserem Leben

Die neue Digitalität in unserem Leben

 

Entwicklung des Digitalen Lebens

In den vergangenen 10 Jahren ist die Digitalisierung in unserer persönlichen Umgebung rasant gewachsen. Computer, Tablets, Smartphones und Co. sind aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken.

Allein in den vergangenen 5 Jahren stieg die Anzahl der Nutzer von Smartphones in Deutschland auf mehr als das 6-fache an (von 6,31 Millionen auf 40,4 Millionen, Quelle: Statista 2014).

Die massive Zunahme der digitalen Begleiter fand jedoch nicht plötzlich statt. Ihr liegt eine permanente technische Weiterentwicklung unserer überwiegend gewohnten Handys zugrunde, die wir schon immer mit uns führten. Vom simplen Mobiltelefon zum digitalen Alleskönner tragen mittlerweile 50% der deutschen Bevölkerung leistungsstarke kleine Taschencomputer, sogenannte Smartphones mit sich herum (Quelle: Statista 2014). Tendenz weiter steigend.

Kaum Nutzung der leistungsstarken Möglichkeiten

Die meisten Menschen nutzen einen Bruchteil der Möglichkeiten ihrer Smartphones. Neben Telefonieren, SMS oder WhatsApp schreiben lesen sie mobil ihre Emails oder checken die Neuigkeiten auf ihren sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Der ein oder andere spielt vielleicht ab und zu ein Mobile-Game auf seinem Gerät und schaut gelegentlich im Wetter-App, wie das Wetter wird. Darüberhinaus bleibt der Großteil der Funktionen ungenutzt.

Dasselbe trifft auf Computer oder Tablets zu. Auch hier wird nur ein Bruchteil der technischen Komponenten und nützlichen Features genutzt.

Wüssten Nutzer von den Möglichkeiten, wie sie durch nur ein paar kleine Handgriffe Ihr eigenes Leben so viel einfacher machen könnten, würden sie auf diese wertvollen Optimierungen wohl kaum verzichten.

Überfluss an Möglichkeiten stellt Nutzer vor die Qual der Wahl

Die Geräte werden in der Regel zwar nicht komplizierter in ihrer Bedienung, jedoch komplexer in ihren Möglichkeiten. Das bedeutet, es ist für die Anwender nicht ganz einfach, die eigenen Bedürfnisse in der Überfülle der digitalen Möglichkeiten und Lösungsansätze wiederzufinden und umzusetzen. Zu groß ist die Vielzahl der technischen Mittel, Apps und Online Services. Hier den Überblick zu behalten ist für den Laien fast nicht möglich.

Hilfe durch professionelles Digital Life Coaching

Es gibt Menschen (Digital Life Coache), die sich ausschließlich mit dem erstellen digitaler Konzepte beschäftigen. Konzepte, die dem Nutzer seinen ganz persönlichen digitalen Freiraum schaffen. Neben den optimierten Arbeitsprozessen lässt es sich mit einem optimal funktionierenden System fokussierter und entspannter arbeiten. Keine lästigen Ablenkungen mehr wegen fehlender Integrationen der einzelnen Komponenten oder ganz allgemein kein zermürbender Digitaler Stress mehr.

Die Erfahrung zeigt: Durch ein solides digitales Konzept spart man Zeit, Ärger und Nerven.

Das Digital Life Konzept

Die speziell auf den Benutzer zugeschnittene Auswahl von Geräten und die konzeptionell optimierte Integration von passenden Tools und Services macht hier den positiven Unterschied. Die permantente Überprüfung und Optimierung der angewandten Konzepte sorgen für höchste Relevanz beim Arbeiten. Die Systeme laufen, die Strukturen passen in idealer Weise. So können sich unsere Klienten entspannt ihren eigenen Arbeitsanforderungen des Alltags widmen – ganz ohne permante Störeinflüsse von Außen.

Bereiche wie Digitale BasicsDigitale SicherheitDigitales BüroSmart Home EntertainmentSmart Home ControlDigital Health und vor allem der Digitale Stressabbau sind Themen, in denen ich meine Klienten ausführlich betreue, schule und trainiere.

Den Digital Life Coach buchen

Bei unserem ersten Treffen schauen ich mir Ihre digitale Umgebung an und mache mir ein ausführliches Bild der individuellen Nutzung Ihrer digitalen Komponenten.

Darüber hinaus versuche ich so viel wie möglich über das, was Sie tun in Erfahrung zu bringen. Aus all diesen Informationen bilde ich eine möglichst umfassende Grundlage für Ihr persönliches Digitales Konzept.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie erstmal den Eindruck gewinnen sollten, ich würde mit Ihnen ein Interview führen. Oft wissen meine Klienten vor meiner Arbeit nämlich gar nicht, was für Geräte, Tools und Services sie benötigen. Meist ist es eine kleine Überraschung, wenn sie dann von mir ihr persönliches Digitales Konzept erhalten, das immer vor allem eine Message in sich trägt: “Simplify your Digital Life!”

In diesem Sinne freue ich mich sehr auf Ihre unverbindliche Anfrage.

Ihr Digital Life Coach
Ingo Kemnitzer